Rauschdichten pt.4

Nach den letzten drei wunderschönen Rauschdichten folgt nun bereits das offizielle Saisonende am kommenden Sonntag, 29. Mai im bezaubernden Le Singe Club im Herzen der Bieler Altstadt. Als Special Guest diesmal mit dabei das poetisch umwerfende Team Großraumdichten mit Pauline Füg und Tobi Heyel – hörenswert!
Doch höret weiter: inoffiziell wird es noch eine Sommerspezialausgabe am letzten Sonntag im Juni geben. Dies am 26ten mit dem Freiburger Satiriker Jess Jochimsen! Wau.

FB-Event Rauschdichten

Slam@School: erste Schul-Slams!

Die erste Workshopphase von Slam@School ist abgeschlossen: Vom 30. März bis 5. April 2016 fanden die ersten Schul-Slams in Reichenbach i.K., Büren a.A. und Langnau i.E. statt! Diese wurden sehr gut besucht und erhielten durchweg positive Resonanz. Siehe dazu die Zeitungsartikel “Poetry Slam erobert die Schulbank”, Frutigländer, Nr. 27 vom 5. April 2016 und “Schüler stehen als Wortkünstler auf der Bühne”, Bieler Tagblatt vom 7. April 2016.

Die Projektleitung gratuliert den SiegerInnen der ersten Schul-Slams, welche für ihre Schule beim Grande Finale von Slam@School – einem öffentlichen Poetry Slam in Thun – im Juni antreten werden und freut sich nun auf die Workshops in Adelboden, Belp und Meiringen, welche grösstenteils nächste Woche starten werden.

Rauschdichten im April

Auch am Ostersonntag hat es viele zum zweiten Rauschdichten in die Bieler Altstadt gelockt – das le Singe war rappelvoll – und wer kam, hat es wohl kaum bereut: Das Lesebühnen-Trio war in Hochform und der kurzfristig eingesprungene Noah Klaus (Berlin) eine Wucht!

Wir freuen uns jetzt schon auf die dritte Ausgabe am Sonntag, 24. April mit den Berner Jungs Remo und Remo (Zumstein und Rickenbacher). Wieder am letzten Sonntag im Monat, wieder mit dem bezaubernden Gastgeber Renato Kaiser und wieder fantastische Unterhaltung garantiert: Rauschdichten im April.

Rauschdichten FB-Event

Noah Klaus gewinnt die 19. Dichterschlacht!

Ostern ist vorbei und der Frühling steht bereits mit einem Fuss in der Tür!
Schön war es an der 4ten Osterausgabe der Dichterschlacht und viel Bewunderung und Lob gebührt Noah Klaus (Berlin), der kurzfristig für Björn Högsdal (Kiel) einsprang und kurzerhand mit starker Satire und Storytelling, Charisma und frecher Berliner Schnauze den Sieg mit nach Hause nahm. Dieser Name sollte man sich merken, bestimmt wird der Berliner Stadtmeister in Poetry Slam 2014 noch von sich Reden machen.

Beste Slam Poetry am Karsamstag

Auch 2016 wird Ostern nicht ausgelassen und der kirchliche Feiertag zum irdischen Fest! An der 19. Dichterschlacht in Biel nageln sich wieder acht begnadete Spoken Word KünstlerInnen aus dem In- und Ausland im K.O.-System ans Kreuz. Wie immer entscheidet das Publikum, wer aufersteht. Natürlich wieder mit dabei: schlecht kostümierte Osterhasen, Freibier aus der Dose und miserabel versteckte Ü-Eier.

SlammerInnen: Diego Häberli (Schaffhausen), Florian Cieslik (Frankfurt), Jonas Balmer (Uster), Marguerite Meyer (Zürich), Noah Klaus (Berlin), Raphael Reift (Bern), Samuel Kramer (Offenbach)
Moderation: Remo Rickenbacher (Bern) & Valerio Moser (Langenthal)
Special Guest: Renato Kaiser (Goldach/Bern)

www.dichterschlacht.ch / FB-Event
Türöffnung: 20h00 / Slam: 21h00
Eintritt: Sfr. 18.-

Startschuss Slam@School 2015/16!

Heute beginnt das grosse “Slam@School 2015/16“-Projekt mit Einführungsveranstaltungen in Langnau und Reichenbach!

Die von Spoken Word Biel zusammen mit den Slam-Autoren Remo Rickenbacher und Valerio Moser ausgearbeitete Poetry Slam-Intensivworkshopreihe erfolgt im Auftrag der Erziehungsdirektion Bern nun zum zweiten Mal. Das Projekt wird finanziell unterstützt von der Stanley Thomas Johnson Stiftung und der Stiftung Vinetum.

Während drei Monaten werden Slam-Workshops an sechs Sekundarschulen des Kantons Bern durchgeführt. Die Oberstufenschulen Adelboden, Belp, Meiringen, Langnau, Büren an der Aare und Reichenbach im Kandertal sind bei der zweiten Ausgabe dabei! Jede Schule stellt zwei Klassen, die während vier Wochen im Deutschunterricht lernen Slam Poetry-Texte zu schreiben und diese zu performen. Die beiden erfolgreichen Poetry Slammer Kilian Ziegler und Remo Zumstein helfen dabei als Workshopleiter aus.
Als Grande Finale – irgendwann im Juni – wird es einen grossen, öffentlichen Abschluss-Poetry Slam geben, an dem die zwei besten von jeder Schule gegeneinander antreten werden.

Nach 2013/14 auf ein Neues!

*NEU* Rauschdichten in Biel

Biel erhält eine regelmässige Spoken Word Lesebühne – na das wurde aber auch Zeit!
Ab dem 28. Februar 2016 wird monatlich gelesen und performt in geradezu perfektem Ambiente des neu hergerichteten Saals Le Singe (St.Gervais) in der Bieler Altstadt.

Immer am letzten Sonntag im Monat laden Renato Kaiser, Christoph Simon und Sam Hofacher zum Rauschdichten nach Biel. Spoken Word trifft auf Slam trifft auf Kabarett trifft auf Lesung und trifft auf Improvisation, denn: Vor der Pause wird einer der Auftretenden ausgelost, der zu fünf Begriffen aus dem Publikum noch am gleichen Abend einen neuen Text schreiben und dann vortragen muss. Zur Verfügung stehen ihm dabei gut 30 Minuten und eine Flasche Rotwein.

Komplettiert wird das Ganze mit einem Special Guest, dieses Mal ist das der Rapper Greis.

Türöffnung: 19h30 / Beginn: 20h00
Eintritt: Sfr. 15.-

Joël Perrin ist kantonaler Poetry Slam-Champ 2016!

Ein Finale wie im Bilderbuch, mit rund 300 Zuschauern stand das diesjährige Finale der u20 Liga den Grossen in nichts nach. Spoken Word Biel gratuliert dem Sieger des Abends, dem neuen Berner Slam Champ 2016, Joël Perrin! Unsere Glückwünsche gehen auch an Sarah Altenaichinger, die als Zweitplatzierte für den Kanton Bern an den Poetry Slam Schweizermeisterschaften 2016 in St. Gallen antreten wird – toi toi toi!
Hier gibt es alle Fotos des Abends.

Der kantonale U20 Finale steht vor der Tür!

Auch in diesem Jahr findet der kantonale Finale der U20 Poetry Slam Liga in der Coupole in Biel statt. Am Samstag, 23. Januar 2016 werden sich die sechs besten Finalisten aus den beiden Vorrunden um den Berner Titel und natürlich den Einzug an die Poetry Slam Schweizermeisterschaften 2016 batteln, die vom in St. Gallen vom 17.-19. März stattfinden werden. Nachwuchs-Slam-Poetry auf höchstem Niveau!

Moderation: Marco Gurtner & Michael Frei (Thun)
FinalistInnen: Alexandra Köbelin, Joel Perrin, Kiara Klein Lenderink, Ladina Bösch, Marius Portmann und Sarah Altenaichinger

Ort: Coupole/Chessu Biel/Bienne
Türöffnung: 20h00 / Slam: 21h00 / Party: 23h00
Preis: 18.-/13.- (U20)

http://ajz.ch/chessu/programm/#23.01.16