Workshops

Poetry Slam Workshops sind keine Neuerfindung. Wie Erfahrungswerte aus der Ostschweiz (Solarplexus) zeigen, gehören sie zu den erfolgreichsten künstlerisch-pädagogischen Projekten der letzten Jahre, die an Schulen sowie in Jugendzentren durchgeführt wurden. Als literarisches Genre ist Slam Poetry für alle SchülerInnen ab der Sekundarstufe I geeignet und problemlos in den regulären Lehrplan integrierbar.

Eine nachhaltige Jugendförderung über intensive Arbeit in den Klassen – das hat sich Spoken Word Biel zum Ziel gesetzt und dieser Aspekt unterscheidet unser Vorgehen von dem anderer: Wilkommen im Deutschunterricht 2.0, hier werden Aufsätze geschrieben, denen man zuhört. Endlich dürfen SchülerInnen über Themen schreiben und sprechen, die SIE interessieren. Creative Texting – da ist alles erlaubt – Sprache (er-)leben, anstatt pauken!

Kurzkonzept:

Freude an der Sprache zu erwecken und jungen Menschen eine Ausdrucksform durch kreatives Schreiben und individuelles Performen zu eröffnen, das sind die Ziele von Schreib- und Slam Poetry-Workshops in Bildungsstätten.

Während mehrer Wochen wird der Deutschunterricht unter professioneller Seminarleitung und kompetenter Projektbetreuung zur literarisch anregenden Entdeckungsreise. Um den Teilnehmenden eine möglichst nachhaltige Entwicklung im Sinne des kreativen Sprachgebrauchs in Schrift und Darbietung gewährleisten zu können, wird der Workshop über einen möglichst langen Zeitraum (mind. vier Wochen) in den Unterricht eingebunden. Die jeweiligen Module finden wöchentlich statt und werden von fachkundigen Spoken Word Artisten geführt. Auf Wunsch erhält die reguläre Lehrkraft zusätzlich Material, um in weiteren Lektionen Vertiefungsarbeit leisten zu können.
Dait die Jugendlichen schliesslich durch ein konkretes Ziel noch mehr zum selbstständigen Schreiben und Performen motiviert werden, findet zum Abschluss des Workshops ein öffentlicher Poetry Slam (Dichterwettstreit) in der Bildungsstätte oder einem nahegelegenden Jugendzentrum statt. An diesem Spoken Word Event präsentieren die Teilnehmenden ihre besten Texte vor Publikum im Wettbewerbsformat (u20 Poetry Slam).

Die Workshops lassen sich außerdem problemlos in Projekt- und Fensterwochen an Schulen einbinden. Die Zeiträume und die Längen der Lektionen sind individuell ans Konzept der jeweiligen Bildungsstätte anpassbar.
Für weitere Informationen bezüglich Konzepte und Kosten kontaktieren Sie Spoken Word Biel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>